Anzeige:

Internationale Spieltage "Spiel 2017"

Die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele SPIEL '17 geht wieder einmal mit einer Rekordbeteiligung an den Start, vom 26. Oktober bis 29. Oktober 2017. Denn spielen ist - gerade auch bei jungen Erwachsenen - so beliebt wie nie. 1.100 Aussteller aus 50 Nationen zeigen im Oktober die Neuheiten und Trends der Branche. Auch mit 72.000 qm Ausstellungsfläche wächst die Veranstaltung noch einmal deutlich. Die Messe erwartet 175.000 Brettspielfans aus der ganzen Welt.
Einmal im Jahr verwandeln sich die Messehallen in Essen in eine "Spieloase", in diesem Jahr wird beim Moses Verlag Sebastian Fitzek erwartet. Dieser spielt gerne und ist ein Fan der im Moses Verlag veröffentlichten Reihe “black stories”. Er entwickelte mit dem renommierten Spieleautor Marco Teubner das kooperative und spannende Spiel “Sebatian Fitzek Safehouse”
 hier werden die Spieler Zeugen eines Verbrechens und müssen sich in einem "Safe House" in Sicherheit vor dem Täter bringen.
Ein weiteres Thema in diesem Jahr “Martin Luther”
Eine interessante Ausstellung zum Thema "Religion im Spiel" anlässlich des Lutherjahres 2017. Diese vielgestaltigen, kuriosen, einzigartigen und bisweilen verwunderlichen Ergebnisse des Zusammentreffens von Spiel und Religion präsentiert die Europäische Spielesammler Gilde in ihrer diesjährigen Ausstellung auf der SPIEL '17. Frei nach Martin Luther".Wo kein Spiel, da kein Leben" möchten wir Sie herzlich einladen zu dieser hoch interessanten Ausstellung.

In einer Minute gespielt - THE ONE MINUTE GAME
Nur ein paar Karten benötigt man um in dem nervenaufreibenden schnellen Spiel THE ONE MINUTE GAME des kleinen Verlages Dionysos Games zu gewinnen. Beide Spieler versuchen gleichzeitig durch schnelles Anlegen die Karten des Gegners zu umkreisen oder die gegenüberliegende Tischkante zu erreichen. Und das alles in einer Minute!
Dies ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf vielen interessanten neuen Themen im Bereich Brettspiele.

 

Weitere Infos und Tickets können hier online bestellt werden